Abschlussarbeiten im Schwerpunkt Globale Analysis und Geometrie

Professoren des Schwerpunkts

Inhaltlich nahe

Themengebiete

Themengebiete für Abschlussarbeiten sind zumeist Globale Analysis, Differentialgeometrie und Topologie, insbesondere: Grundsätzlich gilt, dass jedes Jahr der Einstieg und die Fortsetzung in unserem Schwerpunkt möglich ist (auch wenn wir nicht jedes Jahr dasselbe Angebot haben, sondern Veranstaltungen zu wechselnden Themen anbieten).

Veranstaltungen im Studienjahr 2017/18

Die folgenden Lehrveranstaltungen im Schwerpunkt Globale Analysis sind dazu geeignet, einen Einstieg in unseren Schwerpunt zu finden, und richten sich an Studenten ab dem 5. Studiensemester:

Vorlesungen

Seminare

Fortgeschrittene Veranstaltungen

Daneben gibt es auch noch eine Reihe von etwas fortgeschritteneren Vorlesungen und Seminaren. Da die folgende Liste nicht vollständig ist, verweisen wir auf das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis und die www-Seiten der oben genannten Professoren.

Zugang zu Abschlussarbeiten (Bachelor, Master, Zulassungsarbeit im vertieften Lehramt)

Zeitplan für Bachelor-Arbeiten

Wenn Sie eine Bachelor-Arbeit in diesem Schwerpunkt schreiben wollen, sollten Sie in der Regel im dritten Bachelor-Jahr zwei vertiefende Vorlesungen aus dem Bereich Globale Analysis und Topologie hören (z.B. beide Differentialgeometrie-Vorlesungen oder Differentialgeometrie I und Topologie I; weitere Kombinationen s.o.).

Außerdem sollten Sie mindestens ein Seminar im fünften Semester wählen und bei der Themenvergabe mitteilen, dass Sie eine Bachelor-Arbeit erwägen. Die endgültige Entscheidung für eine Arbeit sollte bis ca. Ende Januar fallen; es werden aber in der Regel nur Studenten akzeptiert, die beim jeweiligen Dozenten im Wintersemester ein Seminar besucht haben. Der Dozent kann aber hierauf in Ausnahmefällen verzichten. Die Ergebnisse der Bachelor-Arbeit werden im Sommersemester in einem Bachelor-Seminar dargestellt.

Zeitplan für Master-/Zulassungsarbeiten

Die genaue Veranstaltungs- und Zeitplanung sprechen Sie bitte individuell mit Ihrem Betreuer ab.


Autoren der Seite: Die Professoren des Schwerpunkts.